Kinderprojekte von 6 bis 15 Jahren

Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung "Happy Station" bietet Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren die Möglichkeit eines Treffpunktes verbunden mit einer sinnvollen Freizeitgestaltung und ein großes Raumangebot mit einem breiten Spektrum an Gestaltungsoptionen, die Experimentier- und Handlungsräume eröffnen, welche zur Förderung der selbständigen Bewältigung ihres Alltags beitragen und jungen Menschen eine selbst bestimmte Entwicklung ihrer Persönlichkeit sowie Teilhabe und Mitwirkung ermöglichen.

Der Kindertreff ist mit seinen vielfältigen Angeboten von Montag bis Samstag in der Zeit zwischen 14.00 und 18.00 Uhr geöffnet. Neben den ständigen Angeboten wie z.B. Tischtennis, Billard, Dart, Kicker, Airhockey, Gesellschaftsspielen, etc. finden regelmäßig Veranstaltungen und Projekte statt, die den Kindern vielseitige handwerkliche, kreative, motorische, musische, emotionale, soziale und kognitive Erfahrungen ermöglichen.

Zu den Angeboten gehören die Keramikwerkstatt, Holzwerkstatt, Medienwerkstatt, Schwarzlichttheater, Entspannungsangebote, Modelleisenbahnbau, geschlechtsspezifische und generationsübergreifende Angebote, der naturnahe Abenteuerspielplatz, Sportangebote und Turniere, Fahrradtouren, Fußball, Kochen, Grillfeste, Faschings- und Weihnachtsfeiern, Discoveranstaltungen, sowie Ferienfreizeiten, Tagesausflüge, Lesenächte, etc..

In einem Gruppenraum können die 6 bis 10 jährigen Kinder miteinander am Kaufladen oder Puppentheater spielen und im Bällchenbad toben.

Kinder spielen gern Theater, sie haben Spaß am Experimentieren, Nachahmen und Verkleiden. Die Ausstattung des Theaterraumes bieten ideale Bedingungen für Schwarzlichttheater, Proben für ein Weihnachtsmärchen und einen Kinderzirkus ebenso, wie für die gemeinsame Planung und Herstellung von Bühnenbildern, Dekorationen, Kostümen und Requisiten.

Das Angebot Kochen und Backen verfolgt zum einen das Ziel neue Gerichte kennenzulernen und zubereiten zu können, messen, wiegen, portionieren, gesunde Ernährung zu thematisieren und natürlich das gemeinschaftlich Zubereitete in gemütlicher Runde, am schön gedeckten Tisch zu verzehren.

Entsprechend den Bedürfnissen und Wünschen der Kinder werden regelmäßig Sportspiele, Wettkämpfe und verschiedene Turniere angeboten. In diese Aktionen wird auch der hauseigene Spielplatz einbezogen.

Thematisch orientierte bzw. generationsübergreifende Veranstaltungen und Projekte, die den Austausch mit anderen Kulturen, aber auch mit älteren Menschen ermöglichen, werden regelmäßig organisiert und durchgeführt.

Die Keramikwerkstatt, ausgestattet mit Drehscheibe und Brennofen bietet Besucher-/innen die Möglichkeit verschiedene Bearbeitungstechniken kennenzulernen und auszuprobieren. Viele der bereits entstandenen Kunstwerke schmücken die Einrichtung, Mosaike und die vollständige Verkleidung einer Säule im Eingangsbereich sind unter sachkundiger Anleitung durch Kinder und Jugendliche entstanden.

Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung "Happy Station" bietet Ferienfreizeiten für ihre "Stammgäste" an, sowohl koedukativ für Kinder und Jugendliche als auch zielgruppen- und geschlechtsspezifisch. Die Freizeiten sind stets themen- und erlebnisorientiert. So sind bereits Freizeiten mit den Themen: "Indianer" oder "Leben wie zu Großmutters Zeiten", aber auch Kanu-, Mountainbike- und Klettertouren durchgeführt wurden.

Interessierte Familien und Alleinerziehende mit Kindern aller Altersstufen können aus einem breiten Spektrum an Familien (unterstützenden) Angeboten wählen. Zusammen mit anderen Familien werden in entspannter Atmosphäre Freizeit- und Bildungsangebote zu verschiedenen Themenbereichen, Lern- und Erfahrungsinhalten erfahrbar.



Ansprechpartner

Kerstin Koine

Adresse

 

Jugend und Sozialzentrum
"Mutter Teresa"
Am Charlottentor 31
39114 Magdeburg

Tel.: (0391) 818 58 21

Fax: (0391) 818 58 29